Im 7. Bartnelken-Himmel

Hallo zusammen,

heute darf ich euch eine der pflegeleichtesten und noch dazu blühfreudigsten Blumen vorstellen: die Bartnelke!

Sie blüht über mehrere Wochen sehr üppig und hält sich auch in Vasen sehr lange. Die Bartnelke ist weder wählerisch beim Standort noch braucht sie viel Pflege und verzaubert den Betrachter mit den schönsten Farben – von schneeweiß, zartem Rosa, intensiven Pink bis hin zu tiefstem Rot.

_MG_6206

Sie ist auch sehr einfach über ihre Samen zu vermehren – einfach

den Blütenstand so lange ausreifen lassen, bis die Samen braun sind und sie dann abnehmen.Wie man Blumensamen gut aufbewahren kann, seht ihr in einem meiner früheren Posts „DIY: Blumensamenaufbewahrung„.

Im nächsten Frühjahr können sie entweder in Anzuchtschalen ab März oder dann im Freiland ab Mai gesät werden.

Aber Achtung, nicht sofort verzagen: die Bartnelke blüht erst im 2. Jahr! 🙂 Also nur Geduld! Ich fands spannend, denn bei der gekauften bunten Samen-Mischung wusste ich nicht, welche Farben rauskommen würden. Aber seht selbst – ein Feuerwerk der Farben!

Diese Pflanze ist nicht umsonst eine typische Bauerngartenpflanze. Die Bauern wussten schon, was mit wenig Aufwand ein tolles Ergebnis bringt 😉

_MG_6507-COLLAGE

Viel Freude mit euren Bartnelken – vielleicht ist die etwas in Vergessenheit geratene Pflanze jetzt wieder in euer Gedächtnis gerutscht 😉

Alles Liebe,

Signatur

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s