Ideenfindung & Inspiration – analog und digital 

Hallo ihr Lieben,

würdet ihr euch selbst als kreativ bezeichnen? Ich muss gestehen, dass ich immer einen gewissen Denkanstoß brauche, dann erst sprudeln meine Ideen und ich werde kreativ.

Deshalb hole ich mir natürlich von anderen (vielleicht auch von dir 😉 ) die ein oder andere Idee, setze sie genauso um, wandle sie ab oder denke mir davon ausgehend etwas Neues aus!

Die allerbeste Inspirationsquelle, die bestimmt die Meisten von euch auch kennen und nutzen, ist

Pinterest. Ich könnte mich darin verlieren!!! Nach und nach sinkt man in eine Welt voller Ideen ein und kommt von einer Inspiration zur nächsten… Deshalb hab ich auf meinem Pinterest Account schon viele verschiedene Pinwände mit den unterschiedlichsten Inspirationen gesammelt. Von Rezepten, über Outfits bis hin zu Ideen für den Garten.

Seit ich selbst den Blog schreibe, pinne ich auch meine eigenen Posts auf Pinterest. So habt ihr auch einen perfekten Überblick über meine eigenen Ideen, Projekte und Bilder :-).

Ihr findet mich auch auf Pinterest unter dem Account @gartenglueckblog. Schaut vorbei – es würde mich freuen, wenn ihr mir folgt, dann seid ihr auch stets über meine neuen Ideen und Pläne informiert ;-).

Fremde Pins habe ich auf Pinwänden mit „Inspiration“ gepinnt. Meine eigenen Posts befinden sich in Pins auf den Pinwänden mit „GGB’s…“ (GGB steht für GartenGlueckBlog). Schaut einfach mal vorbei :-).

Allerdings reicht mir die digitale Form der Ideensammlung auf Pinterest nicht aus: ich habe viele Informationen aus Zeitschriften oder Zeitungen, die ich ebenfalls aufbewahren und griffbereit haben möchte. Deshalb habe ich mir auch eine „analoge“ Form der Ideensammlung angelegt: den guten alten Ordner mit Trennblättern, wo ich nach Themen sortiert die Ausschnitte, Bilder und Informationen einfach abheften kann.

Erst diese Tage habe ich mir wieder aus einem großen Stapel Zeitschriften die relevanten Infos ausgeschnitten und abgeheftet. Schon wahnsinnig, welch geringer Anteil aus dem Stapel an Zeitschriften es nur in meinen Ordner geschafft hat ;-). Aber so ist nur die relevante Info verfügbar und ich muss mich nicht immer alle Zeitschriften durchforsten.

Ich habe diesen Ordner in Kategorien unterteilt:

  • Basteln
  • Kinder
  • Frühling/Ostern
  • Herbst
  • Advent/Weihnachten
  • Garten

Hier zeige ich euch ein paar Einblicke in meine Sammlung:

Wie organisiert ihr eure Ideen?

Alles Liebe, 

Katharina 

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s