Gartentagebuch: Zitronenbaum selbst ziehen 

Hallo zusammen,

Selbst wäre ich ja nie auf die Idee gekommen, einen Zitronenbaum selbst aus einem Kern zu ziehen… Hätte ich da nicht von meiner Mama 2 keimende Kerne geschenkt bekommen, mit den Worten „du wirst schon wissen, was man damit macht“… 🙂

Bei genauerem Nachdenken, mmmhhhh, wurde mir klar, dass ich es eben nicht genau weiß, was ich tun soll, damit dieser Versuch auch ein Erfolg wird. Man hat ja schließlich nur eine Chance und so soll es schon richtig und überlegt sein, was man damit anstellt.

Nachdem ich mich im Netz schlau gemacht habe, habe ich sie in Zitruserde gepflanzt und an einem hellen Ort in eine Anzuchtschale gestellt – bei ziemlich konstanten 20°C.

Und siehe da, es hat funktioniert!!! Sie wachsen zwar extrem langsam, aber sie sind beide gekeimt und haben mittlerweile die ersten kleinen Blätter gebildet. 🙂

Ich habe gelesen, dass es circa 8 Jahre dauern wird, bis sie die ersten Früchte tragen. Wenn es meinen Blog bis dahin noch gibt, werde ich euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Hat irgendjemand von euch schon Erfahrungen mit selbstgezogenen Zitruspflanzen gemacht?

Alles Liebe,

Katharina

3 Kommentare zu „Gartentagebuch: Zitronenbaum selbst ziehen 

  1. Das ist ein Experiment genau nach meinem Geschmack. Ich bin auch immer versucht, alle möglichen Kerne in Erde zu legen und auf erfolgreiche Keimung zu hoffen. 🙂 Letztendlich denk ich dann aber meistens, ach das wird eh nicht klappen und lasse es bleiben. Sind die Plänzchen mittlerweile schon etwas größer geworden? Ich bin gespannt wie es weitergeht! LG

    Liken

    1. Hallo, leider hat es ein Pflänzchen nicht überlebt… Hab sie in einen anderen Raum gestellt und dieser Standortwechsel hat anscheinend nicht gut getan :-(. Bleibt die Hoffnung auf Pflänzchen Nummer 2! LG Katharina

      Liken

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s