Hauseingang im gelben Frühlingslook

Hallo ihr Lieben,

da die Temperaturen jetzt anscheinend endlich mal steigen und der Frühling Einkehr halten soll, hab ich heute unseren Hauseingang frühlingshaft dekoriert. Dazu habe ich mich heuer für die frische Farbe gelb entschieden. Ich habe mich für Primeln, Narzissen und Stiefmütterchen in gelb entschieden – dazu noch kombiniert mit Weidenzweigen.

_MG_7897-COLLAGE

An der Haustür befindet sich

ein Kranz, welchen ich schon länger zu Hause habe und ebenfalls mit gelben Details verziert habe.

_MG_7869

Vor dem großen Fenster stehen 3 Baumstämme, welche von der Nussbaumfällung letzten Herbst übrig geblieben sind. Ich finde sie so praktisch, um Deko zu arrangieren. Einfach einen Kranz mit Blumentopf und gelben Primeln rauf, auf den zweiten Stamm einen Osterhasen und auf dem dritten Stamm findet sich ein gelbes Windlicht.

_MG_7874

Neben der Tür befindet sich ein kleines Fenster, dort habe ich eine längliche Schale mit ebenfalls gelben Stiefmütterchen bepflanzt.

_MG_7884

Auf den Stufen zur Haustür befindet sich nochmal ein Blumenarrangement, welches ich mit Weidenzweigen verschönert habe. Dazu gesellt sich noch ein Holzgestell, das wir zum Hauseinzug geschenkt bekommen haben – ebenfalls verziert mit gelber Deko.

_MG_7880

Hier noch ein paar Details:

_MG_7878

_MG_7876

_MG_7893

Wie gefällt’s euch?

Alles Liebe,

Katharina

8 Kommentare zu „Hauseingang im gelben Frühlingslook

  1. Sehr schick, dann kann der Frühling ja kommen! Bei uns sind nächste Woche erstmal wieder Temperaturen bis -10°C angesagt. Da frieren dem Osterhasen glatt die Pfoten ab 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Die Idee mit den Stämmchen gefällt mir besonders gut und gelb ist sowieso eine meiner Lieblingsfarben! Darf ich fragen, wie du den Kranz an der Haustür befestigt hast? Hast du da ein Loch gebohrt für den Haken? Ich würde sowas auch gerne mal machen, besonders zu Weihnachten, aber will die Tür dabei eigentlich nicht beschädigen. LG, Antje

    Liken

    1. Hallo Antje, freut mich zu hören, dass dir die Deko gefällt! 🙂 Nein, ein Loch in die Tür zu bohren kommt für uns auch nicht in Frage, deshalb verwende ich einfach einen Tesa Powerstripe Haken. Der hält bombenfest, lässt sich aber auch spurlos wieder entfernen. Lg Katharina

      Gefällt 1 Person

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s