Kein Blumenstrauß zum Muttertag…

Sondern einen Olivenbaum und einen Hochstamm-Hibuskus!!! Juhuuu 🙂

Ich freue mich wie ein kleines Kind! Mein Mann (meine Kinder sind noch etwa zu klein um Geschenke zu besorgen ;-)) kennt mich mittlerweile gut und weiß, dass ich mit Schnittblumen nicht so eine große Freude habe, weil sie so schnell vergänglich sind.

Deshalb freue ich mich umso mehr, dass endlich mein großer Wunsch nach

einem Olivenbaum erfüllt wurde. Er macht sich prima an der geschützten Süd-West-Terasse neben der Bank. Schaut mal, er blüht gerade!

Als Draufgabe habe ich noch diesen traumhaft schönen Hibiskus bekommen. 🙂 Sind die riesigen Blüten nicht wunderschön?

Ich wünsche euch allen einen schönen Muttertag mit euren Lieben! ❤ Lasst euch verwöhnen (nicht nur heute ;-)).

Alles Liebe,

Katharina

11 Kommentare zu „Kein Blumenstrauß zum Muttertag…

  1. Gutes Gelingen, reichliche Ernte und viel Freude mit deinem Olivenbaum – und lass dich weiter von deinem Mann verwöhnen, nicht nur am Muttertag….. ,-)))))

    Liken

  2. Ein tolles Geschenk!! Ich habe von meinem Kleinen 2 Karten und Pralinen bekommen und mich auch mächtig gefreut. Und er hat sogar gesagt zum Muttertag und mir einen Kuss gegeben. Ich weiß nicht so recht ob er wirklich verstanden hat, was der Muttertag ist, aber ich habe mich soooo gefreut und musste fast weinen vor Rührung. LG

    Gefällt 2 Personen

  3. Wunderschön! So ein Olivenbaum würde mir auch gefallen. Den muss man im Winter reinholen, oder? Die Blüten vom Hibiskus sind wirklich Wahnsinn. Diese Farbe… :-O

    Liken

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s