Rezept: Mangold-Feta-Strudel

Hallo zusammen,

Heute gibt es ein weiteres Rezept für euch, denn heute habe ich den ersten Mangold geerntet.

Es ist das erste Mal heute, dass ich etwas mit Mangold koche! Aber allein schon die Farbe sieht toll aus, oder? Das muss

einfach schmecken ;-).

Zutaten (ca. 2 Portionen):

200 g Mangold

275 g Blätterteig

1 Zwiebel

200 g Schafskäse

150 g Mascarpone

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, etwas Muskatnusspulver

1 Ei
Mangold waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel hacken, in Olivenöl anrösten, Mangold dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskatnuss würzen. Etwas abkühlen lassen, den zerbröckelten Schafskäse und Mascarpone dazu geben und gut verrühren. Mangoldmasse auf dem Blätterteig verteilen, einrollen und mit Ei bestreichen. Bei 180°C ca. 30 Minuten bzw. goldgelb backen.

Lasst es euch schmecken!

Alles Liebe,

Katharina

13 Kommentare zu „Rezept: Mangold-Feta-Strudel

      1. Kann man den Mangold auch schon ernten wenn er bissl kleiner ist? Und machst du die ganzen Pflanzen weg oder schneidest du nur Stiele ab?

        Gefällt 1 Person

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s