Über’n Gartenzaun: Tag der offenen Gartentür

Hallo zusammen,

Bei der Serie „Über’n Gartenzaun“ zeige ich euch Einblicke in andere Gärten. Letztes Jahr hab ich euch das Bienenparadies meiner Eltern gezeigt.

Heute zeig ich euch gleich zwei Gärten. Es fand nämlich heute in Tirol der „Tag der offenen Gartentür“ statt und einige Gärten in der Nähe machten mit.

Wirtshausgarten beim Gasthof Herrnhaus in Brixlegg

Hier haben mir besonders der Staketenzaun und die großen Steine, welche als Bank genutzt werden können, gefallen. In diesem Garten befinden sich Steinhaufen, Totholzecken und Insektenhäuser, damit Kleintiere und Insekten den nötigen Raum finden.

Besonders toll sind die vielen Hochbeete mit bunten Blumen und Kräutern.

Privatgarten in Reith im Alpbachtal

Der nächste Garten, den wir besichtigt haben befindet sich in Reith und ist ein wunderschöner Privatgarten mit Hühnern, einem Teich und tollen Deko-Elementen.

Ich fand es heute wunderschön und konnte mir viele Ideen holen.

Alles Liebe,

Katharina

5 Kommentare zu „Über’n Gartenzaun: Tag der offenen Gartentür

  1. Ich finde es immer überaus interessant wie andere ihre Gärten gestalten.
    Man kann sich dann oft auch Ideen mitnehmen die man vielleicht in seinem Garten umsetzen kann.
    Dankeschön fürs mitnehmen.

    Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöne Gärten. Wir haben es dieses Jahr leider wieder nicht geschafft, den Tag der offenen Gartentür zu nutzen, obwohl ich auch so gern andere Gärten angucke. Ich frage mich nur immer, warum bei anderen Leuten die Holz- und Steinhaufen so romantisch wirken, während es bei uns immer rumpelig aussieht. Wahrscheinlich sieht man es den Haufen an, ob sie mit Absicht als Dekoelement ausgebracht wurden oder ob sie einfach da liegen weil Steine und Holz übrig waren 😀

    Gefällt 2 Personen

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s