Rezept: weltbester Lauchstrudel

Hallo zusammen,

Erntet ihr auch schon viel aus dem Garten? Bei mir war jetzt der Lauch erntereif und deshalb zeig ich euch heute ein super leckeres und einfaches Rezept für einen Lauchstrudel.

Auch dieses Rezept lässt sich wieder perfekt vorbereiten und gart ganz alleine im Backrohr vor sich hin ;-). Ideal für den Alltag mit kleinen Kindern, wo man nicht ständig am Herd stehen kann.

Zutaten (ergibt 4 Portionen):

1 Zwiebel

150 g Schinken

2 Stangen Lauch

1 Dose Champignons (oder frisch)

1 Becher Creme Fraiche

100 g geriebenen Käse (ich mag gerne Mozzarella)

1 Pkg Blätterteig

Etwas Öl zum Anbraten

1 Dotter zum Bestreichen

Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben

Für die Fülle den gehackten Zwiebel mit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne glasig anbraten, dann den in Würfel geschnittenen Schinken dazu geben und ebenfalls ein wenig anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons und den in Streifen geschnittenen Lauch dazu geben. Alles ca 10 Minuten unter Rühren in der Pfanne anbraten, bis der Lauch zerfallen ist.

In die etwas abgekühlte Masse den Creme Fraiche unterrühren und würzen.

Den Blätterteig auf einem Backblech auslegen, die abgekühlte Fülle darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen, den Teig zu einem Strudel einschlagen und mit Dotter bestreichen.

Den Strudel im Backrohr bei 180° Heißluft ca 30 Minuten backen.

Wir mögen dazu einen Kräuter-Sauerrahm-Dip.

Lasst es euch schmecken!

Alles Liebe,

Katharina

6 Kommentare zu „Rezept: weltbester Lauchstrudel

      1. Danke dir.
        Ich muss mal schauen ob es auch große Rollen Blätterteig gibt. Ich kenn nur die kleinen rechteckigen Platten.

        Liken

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s