DIY Kindermaltisch Ikea Hack

Hallo ihr Lieben,

Unsere große Tochter hat zu ihrem zweiten Geburtstag Ende Juli einen Kindermaltisch bekommen und diesen möchte ich euch heute gerne zeigen.

Sie mag den Tisch sehr, weil er auch eine Schublade und ein paar Fächer zum Verstauen der Utensilien und Spielsachen hat.

Er besteht aus mehreren Teilen von

Ikea (Werbung wegen Nennung / unbezahlt),welche ich euch hier auflisten werde. Dieser „Hack“ ist nichts neues und ist mehrfach auf Pinterest zu finden… Trotzdem finde ich unseren Tisch besonders schön 😉.

Der Tisch ist ist der „Lack“ Beistelltisch und die Hocker sind von der „Mammut“ Serie.

An der Unterseite der Tischplatte hab ich die kleinste „Trofast“ Box als Schublade befestigt. Achtung – die Schienen zur Befestigung muss man separat dazu nehmen, denn die sind bei der Box alleine nicht dabei. Ich habe die Schienen für die Schublade nur mit Heißkleber fixiert. In der Schublade verstauen wir Papier und Malbücher.

Weiters hab ich seitlich eine Schiene mit Behältern befestigt. Dort finden Stifte, Sticker, Stempel und ein Spitzer ihren Platz. Das ganze ist aus der Küchenserie „Sunnersta“. Dazu gäbe es auch Haken, falls man etwas aufhängen will.

Gekostet hat das ganze Set so wie hier abgebildet gerade einmal um die 20 Euro. Marie hat große Freude damit und beschäftigt sich oft ganz vertieft am Tisch beim Zeichen.

Alles Liebe,

Katharina

6 Kommentare zu „DIY Kindermaltisch Ikea Hack

  1. Hach ist das toll. Ich liebe Ikea Hacks! Dass die Schublade unten am Tisch nur mit Heißkleber hält, finde ich erstaunlich. Da sollte man dann sicherlich nicht ganz so viele Bücher reinstapeln, oder? ;P

    Gefällt 1 Person

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s