Ja, uns gibt es auch noch ;-)

Hallo zusammen,

Es wird Zeit, dass ich mal wieder etwas von uns hören lasse! Ich kann es kaum glauben, dass der letzte Beitrag vom 28. Oktober ist… Gefühlt habe ich ihn erst letzte Woche geschrieben. Es tut mir leid, dass ihr so lange nichts mehr von mir gehört habt, doch irgendwie fühlte es sich

einfach nicht richtig an. Die BloggerInnen unter euch werden das Gefühl bestimmt nur allzu gut kennen, wenn es schon bei den ersten paar Sätzen stockt und man am Ende den neuen Beitrag gleich wieder verwirft…. So erging es mir immer wieder in den letzten Wochen. Deshalb will ich mich eigentlich auch gar nicht wirklich bei euch entschuldigen, denn mein Blog soll in erster Linie mir selbst Freude bereiten und „erzwungene“ Beiträge möchte ich auch euch wertvollen LeserInnen ersparen. 😉 Aber heute plötzlich hatte ich wieder richtig Lust drauf und mir fielen unter’m Kochen schon viele Phrasen ein, sodass ich es heute unbedingt zu einem neuen Beitrag schaffen musste! 🙂

Ich hätte so vieles mit euch zu Teilen gehabt…

  • Fotos vom Adventkranz mit Bienenwachskerzen – von meinem Vater selbst gegossen!
  • oder die weihnachtliche Deko beim Hauseingang
  • ich hätte euch das winterfest-machen des Gartens zeigen können
  • oder von der spannenden Eingewöhnung in die Kinderkrippe meiner großen Tochter berichten können
  • und über meine Salaternte im November gäbe es auch so einiges zu erzählen.

Doch dann gibt es auch Situationen im Leben, die all das in den Hintergrund stellen und unwichtig werden lassen. Wo man das Handy einfach mal im Schrank liegen lässt und seine Aufmerksamkeit lieber den Kindern schenkt. Oder wo man die Gartenarbeit einfach mal zum Kopf frei kriegen nutzt und auf das Foto machen dabei komplett vergisst… Ich habe die Pause einfach gebraucht, um die Gedanken zu sortieren. Und das ist auch gut so, denn kein Leben läuft wie der perfekte Instagram-Feed ;-).

Falls sich jetzt der ein oder andere Sorgen macht: uns geht es allen gut und wir genießen die Vorweihnachtszeit, obwohl ich gestehen muss, dass es mir bisher alles zu hektisch war. Ich hoffe, wir können die letzten beiden Wochen noch einen Gang zurück schalten und etwas mehr Ruhe finden.

Zu guter letzt will ich euch noch ein paar Bilder unserer Mädels zeigen. Denn dabei wird mir warm ums Herz und deshalb möchte ich sie mit euch teilen. Gemacht hat diese wunderbaren Bilder übrigens eine Freundin von mir. Sie ist sooo talentiert – vor allem im Umgang mit den Kindern. Die beiden haben irgendwann gar nicht mehr bemerkt, dass sie fotografiert worden sind. 😉 Entstanden sind die Fotos übrigens bei uns zu Hause, was bestimmt zur entspannten Atmosphäre beigetragen hat.

Schaut doch einfach mal bei der lieben Alex vorbei (https://www.alexandra-schweinberger.photography), sie hat auch einen bezaubernden Instagram Account!

Macht euch einen schönen Advent!

Alles Liebe und hoffentlich bis bald,

Katharina

3 Kommentare zu „Ja, uns gibt es auch noch ;-)

  1. Guten Morgen Katharina.
    Schön einmal wieder von dir zu lesen.
    Die Bilder sind ja Herzallerliebst. So süß die Kleinen.
    Klar hat man da wenig Zeit. Genieße es einfach. Irgendwann hast du wieder mehr Zeit.
    Hab eine schöne Weihnachtszeit mit deiner Familie.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

  2. Deine Mädels sind wirklich süß!! Und wenn man nicht zu berichten hat, dann finde ich es auch gut einfach mal eine Blogger Pause einzulegen. Wir machen das auch. Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit!! LG Andrea

    Liken

  3. Hallo Katharina,
    das sind wirklich ganz tolle Bilder von deinen süßen Mäusen.. Deine „Große“ ist ja schon eine richtige Ballerina. 😀
    Ich kenne das übrigens total, wenn man so eine Schreibblockade hat und einem einfach kein Satz gefallen will. Man muss sich ja auch theoretisch vor niemandem rechtfertigen, wenn man mal eine kleine Blogpause einlegt. Im Frühjahr geht’s dann wieder los. 😀
    Ich wünsche euch auch eine schöne Adventszeit und fröhliche Weihnachten. LG, Antje

    Liken

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s