Kartoffelgratin mit nur 3 Zutaten

Hallo zusammen,

Kartoffeln mögen wir in allen erdenklichen Varianten und verputzen deshalb auch einige Kilos täglich 😅. Von Bratkartoffeln, Pürree, selbstgemachten Pommes aus der Heißluftfritteuse, Petersilkartoffeln, und und und….bis hin zum Kartoffelgratin! Und dafür gibt es heute ein Rezept. Und jetzt kommts: ihr braucht nur 3 Zutaten. 😄

Die Mengenangaben sind etwas ungenau, weil ich es immer nach Gefühl mache, aber es ist bei diesem Rezept nicht so heikel 😉.

Zutaten

  • Kartoffeln (pro Person eine gute Handvoll)
  • Sahne (die Kartoffeln sollten nicht ganz bedeckt sein)
  • Käse (sodass der Auflauf gut bedeckt ist)

Die Kartoffeln schälen und in ca 3 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln und in eine Auflaufform legen. Dann die Sahne mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskatnuss würzen und über die Kartoffeln gießen. Zum Schluss geriebenen Käse über die Kartoffeln verteilen. Im Backrohr bei 200 Grad Ober/Unterhitze für 1 Stunde überbacken lassen.

Werbung, weil Marke erkenntlich

Ich sags euch – es ist zwar etwas deftig, aber so cremig und gut, dass ihr es bestimmt auch mögt 👌. Wer es etwas leichter will, kann die Hälfte der Sahne gegen Milch austauschen.

Am Liebsten mögen wir das Gratin als Hauptgericht mit Salat dazu. Es eignet sich aber auch hervorragend als Beilage zu Fleischspeisen. Lasst es euch schmecken!

Alles Liebe,

Katharina

Bitte hinterlasse mir ein Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s